„Un Soir De Neige“, Konzert am 9.12.18 um 19.00 Uhr

Unter dem Titel „Un Soir De Neige“ konzertiert enchore am 9.12. um 18 Uhr in der St.-Eduard Kirche erstmals unter Leitung von Jérôme Quéron. Mit Liedern Francis Poulencs erzählen die 20 Sängerinnen und Sänger aus dem verschneiten Frankreich, präsentieren Stücke des Norwegers Ola Gjeilos, singen winterliche Lieder aus Großbritannien und Schweden und machen einen musikalischen Ausflug ins Italien Monteverdis. Für Abwechslung sorgen Abstecher in die Traditionen anderer Kontinente sowie kleine Lyrikeinlagen zum Thema Winter und Schnee. Es erklingen neu gesetzte Volksweisen sowie weltliche und sakrale Werke.