Orgelkonzert: mit 4 Händen und 4 Füßen

Am Sonntag den 30. September um 16:00 werden Arisa Ishibashi und Matthias Sars zusammen, mit 4 Händen und 4 Füßen, an der Orgel in St. Clara spielen.

Beiden sind Kirchenmusiker in Berlin-Neukölln: Arisa bei den ev. Gemeinden Genezareth und Philipp Melanchthon und Matthias bei der kath. Pfarrei St. Clara.

Sie werden Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn-Bartoldy, Camille (Saint-Saëns, Louis Vierne und Maurice Ravel spielen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.