Kurzhinweise für unsere Gottesdienste – FFP2-Maske erforderlich!

Alle Mitfeiernden müssen gemäß Senatsverordnung während der Gottesdienste eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2, KN95 oder vergleichbar) tragen.

Ab sofort gilt, dass oberhalb einer 7-Tage-Inzidenz für ganz Berlin von 200 keine Gottesdienste gefeiert werden dürfen.

Der Inzidenzwert wird der Tabelle beim RKI entnommen:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

Nach Überschreitung des Grenzwertes dürfen am selben und darauffolgenden Tag die Gottesdienste noch gefeiert werden. Wir passen unsere Gottesdienstpläne entsprechend an.

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, bitten wir eindringlich um folgendes:

• An der Tür die Hände desinfizieren

• Möglichst einen Zettel mit Name, Anschrift und Telefonnummer mitbringen oder an der Kirchentür ausfüllen [Die Zettel werden sicher verwahrt und nach 4 Wochen vernichtet.]

• Nur an die mit Kronen gekennzeichneten Plätze setzen