Benediktuskreis

bediktus_logo

Der Benediktuskreis ist ein 1997 in der Kirchengemeinde Hl. Schutzengel-Britz gegründeter
katholischer Männerkeis, der sich regelmäßig in den Kellerräumen von St. Clara trifft.

Wussten Sie schon, dass es in Ihrer unmittelbaren Umgebung eine Gruppe aktiver Männer gibt, die sich nicht nur einmal im Monat treffen, sondern sich auch sonst im kirchlichen Gemeindeleben aktiv mit einbringen und füreinander da sind?

Als der Männerkreis vor rund 15 Jahren gegründet wurde, wollten wir als Teil der Kirche vor Ort aktiv sein, ohne auf das zu schauen, was den einen von dem anderen unterscheidet. (Alter, Beruf, Familienstand usw.) und jeden mit seinen Talenten und Möglichkeiten willkommen heißen.

In der Vergangenheit konnte so viel Gutes und Nützliches ermöglicht werden. Dem Namen Benedictus getreu wollen wir Gutes tun und Gutes sagen, wir wollen Segen sein und Segen bringen.
(bene dicere)
Christus in der heutigen Zeit durch Tat und Gebet wahrhaft werden lassen, das bedeutet für uns Ora et labora. Einmal im Monat treffen wir uns im Keller der Katholischen Kirche St.Clara. Dort reden wir miteinander in froher und angenehmer Runde bei guten gepflegten bayrischen Spezialitäten.

Denn es ist ein guter alter Brauch in den Klöstern über die Probleme und Sorgen der Zeit aber auch über die vielen schönen Dinge gemeinsam nachzudenken. Dabei kann oftmals dem Mitbruder in schneller Weise durch Rat und Tat geholfen werden.

Schau mal rein und lass uns gemeinsam Gutes aus den Klöstern Andechs und Plankstetten in Ruhe genießen, so wie es die Benediktiner tun. 

benediktus_teaser

Die nächsten Treffen können im Terminplan 2016 eingesehen werden.

Der Benediktuskreis auf FacebookTerminplan 2016, Stand 28.11.2015

Ansprechpartner

Daniel Maasberg
benediktuskreis@ymail.com