Vermeldungen

14. Oktober 201828. Sonntag im Jahreskreis



Rosenkranzandachten in dieser Woche am Mittwoch um 18.00 Uhr in St. Clara und am Freitag um 14.30 Uhr in St. Eduard.

Der Pfarrgemeinderat tagt öffentlich am Dienstag, 16.10., 19.30 Uhr, im Gemeindehaus. Die Tagesordnung hängt aus.

Die nächste christlich-muslimische Begegnung in Nord-Neukölln ist am Donnerstag, 18.10., 19.00 Uhr, in den Räumen der Brüdergemeine, Kirchgasse 14. Thema istUnser Umgang mit den Heiligen Schriften“.

Geistliches Gespräch am Freitag, 19.10., 19.00 Uhr, in St. Clara. Wir suchen ein biblisches Leitwort für unser Kirche-Sein in Nord-Neukölln.

Herzliche Einladung zu einem Orgelkonzert in St. Clara am Sonntag, 21.10.2018, 16 Uhr. Es spielt Jiayi Li.

Heute Nachmittag, 14.10., gibt es in St. Christophorus um 16 Uhr ein Konzert des Kirchenchors von St. Christophorus.



Kollekten:

heute: für die Sanierung der St. Hedwigs-Kathedrale

Türkollekte in St. Eduard + St. Clara: für die die Erdbeben- und Tsunamiopfer in Indonesien

am nächsten Sonntag: für die Religiöse Kinderwoche




Zur Türkollekte:


Basil aus unserer Gemeinde kommt aus Indonesien. Sie hat Kontakt zu Lian Gogali, die in Zentralsulawesi, hauptsächlich im ehemaligen Konfliktgebiet in Poso und Tentena, tätig ist und dort in sogenannten „Frauenschulen“ über Konfliktbearbeitung, interreligiösen Dialog und verwandte Themen arbeitet.

Von ihr kommt ein Aufruf zur Hilfe für die Erdbeben- und Tsunamiopfer, der hier gekürzt wiedergegeben wird, zumal wir von hier nur mit Geldspenden helfen können.


Freunde, am 4. Tag nach der Katastrophe lasst uns gemeinsam und solidarisch ein Zeichen der Menschlichkeit setzen in Form von Geld [- und Sach] spenden.

Eine Möglichkeit ist über den Stützpunkt (Posko) der Freiwilligen in Poso und Tentena, welchen wir zusammen mit vielen Menschen dort eingerichtet haben.

Alle Gelder werden wir benutzen um Grundbedarfsmittel einzukaufen, insbesondere Lebensmittel und Wasser, Medikamente, feuchtes Toilettenpapier (für Toilette und zum Händewaschen, um Wasser zu sparen) sowie Benzin. Sämtliche dieser Bedarfsmittel sind im Raum Poso und Tentena noch erhältlich.“


Ich bitte Sie hiermit herzlich um Ihre großzügige Spende, die wir umgehend direkt Lian Gogali und ihrer Organisation zukommen lassen werden.